Die Formteiländerungen sind fertig gestellt und der Werkzeugmacher arbeitet an den erforderlichen Änderungen.
Neue Einsätze im bestehenden Prototypen-Werkzeug stellen kurze Bearbeitungszeiten sicher.
Nachdem erfolgreich Teile produziert werden, soll die Herstellung des Serienwerkzeugs beginnen.