Frequently Asked Questions
Anwendung der Maske:
Kann ich die Certespiri Maske auch in einer mit Viren belasteten Umgebung nutzen?
Die Maske ist so entworfen worden, dass sie in unterschiedlichen Bereichen Anwendung finden kann.
Dies reicht von der einfachen Alltagsmaske, bis hin zum Einsatz in einer mit Viren belasteten Umgebung.
Es ist jedoch äußerst wichtig darauf zu achten, dass bei einem Einsatz in einer mit Viren belasteten Umgebung die dafür vorgesehenen Filtereinlagen verwendet werden.
Die Einlagen müssen korrekt eingesetzt und mit dem zugehörigen Rahmen sicher an der Maske befestigt sein.
Sobald dies geschehen ist, kann die Maske auch in einer belasteten Umgebung eingesetzt werden.
Zu beachten ist, dass die endgültige Zertifizierung als FFP2/N95 noch läuft.
Wann kann ich die Certespiri Maske verwenden?
Durch das moderne und ansprechende Design lässt sich die Maske überall und jederzeit anziehen.
Schützen Sie sich damit vor Pollen, Schmutzpartikeln oder anderen Verunreinigungen in der Luft.
Insbesondere dann, wenn Sie mit anderen Menschen zusammen sind, zeigen sich weitere Vorteile der Maske.
Sie hilft andere Menschen zu schützen und ermöglicht es Ihnen Ihr Gesicht zu zeigen.
Ihre Mitmenschen fühlen sich wohler wenn sie Ihre nonverbale Kommunikation sehen.
Warum gibt es unterschiedlich große Masken?
Als Menschen sind wir alle unterschiedlich.
Es gibt so gut wie keine zwei Personen deren Gesicht und Kopf exakt die gleiche Form und Größe aufweist.
Um Jung und Alt, Klein und Groß, Dick und Dünn zu unterstützen, haben wir uns dazu entschlossen drei unterschiedliche Maskengrößen zu entwerfen.
Basierend auf einem einheitlichen Filtersystem bieten wir daher Masken der Größen M, L und XL an.
Die Entscheidung darüber, welche Maske geeignet ist, ergibt sich durch den Abstand Nasenwurzel zu Kinn und dem Abstand zwischen den beiden Wangen.
Herstellung und Individualisierung:
Wo kann ich die Maske kaufen?
Aktuell kann die Certespiri Maske direkt über den Online-Shop unter certespiri.net erworben werden.
Wir stehen im Kontakt mit einer großen Anzahl von Wiederverkäufern in unterschiedlichen Ländern.
Bald wird die Maske in anderen Online-Shops und im Einzelhandel überall in der Welt verfügbar sein.
Wo wird die Maske hergestellt?
Nach der Erkenntnis, dass sich die Welt ändern wird und angetrieben von der Idee sowohl unsere Umwelt, als auch Menschen zu schützen, hat sich eine Gruppe von Firmen aus dem Süden von Deutschland zusammen geschlossen und das Certespiri Projekt ins Leben gerufen.
Aktuell werden alle Masken in Deutschland von einer ISO 9001:2015 zertifizierten Spritzgießfirma hergestellt.
Die Produktion wird über eine DAkkS akkreditierten Firma hinsichtlich konstanter Qualität geprüft und überwacht.
Warum kommt die Maske so spät auf den Markt?
Die Entwicklung einer Maske die Menschen schützen soll ist eine sehr ernste Angelegenheit.
Es gibt sehr viele unterschiedliche Dinge die berücksichtigt werden müssen.
Für unsere Gruppe von Firmen die in unterschiedlichen Bereichen spezialisert sind von der Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung, war die Entwicklung einer Maske etwas komplett neues.
Trotzdem haben wir das Certespiri Projekt getrieben von innovativen Ideen begonnen, weil wir verstanden haben, dass nachhaltige Masken benötigt werden.
Unser langfristiges Ziel ist und war für das Wohl der Menschen zu arbeiten.
Kurzfristiges Erscheinen und persönliche Werbung in den Medien sind nicht gewünscht, dafür aber die Schaffung einer robusten, langlebigen und modernen Maske die komfortabel zu tragen ist.
Daher haben wir mit intensiven FEM Berechnungen die Entwicklung begonnen, gefolgt von 3D Entwürfen im CAD und 3D Rapid Prototyping Teilen bevor wir in Stahl für die Vorserienwerkzeuge gegangen sind.
Nach der Herstellung der ersten Formteile begann eine breit angelegte Versuchsreihe um unterschiedliche Materialien zu prüfen. Hygiene-Tests wurden durchgeführt und eine große Anzahl Personen aus unterschiedlichen Bereichen des täglichen Lebens als Tester eingebunden.
So haben wir Rückmeldungen erhalten von Lehrern, Krankenschwestern, Friseuren, Kassiererinnen, Reiseassistenten, Ärzten, Kindergärtnerinnen, …
Wir haben aufmerksam zugehört und sehr viel in weitere Verbesserungen der Maske investiert, um all den Anforderungen gerecht zu werden.
Das hat das Erscheinen der Maske auf dem Markt verzögert, aber wir mussten sicher stellen, dass beste Produkt anzubieten. Das und nicht weniger ist unser Anspruch.
Gibt es Unterschiede zwischen den farbigen Masken?
Alle Certespiri Masken haben die gleichen Grundfunktionen unabhängig von der Farbgebung.
Um die nonverbalen Kommunikation zu ermöglichen ist die Hart-Komponente der Maske aus einem transparenten Kunststoff. Auf Wunsch können wir aber auch undurchsichtige Masken in z.B. Firmenfarben herstellen. Die Funktionalität bleibt jedoch immer gleich.
Daher haben wir mit intensiven FEM Berechnungen die Entwicklung begonnen, gefolgt von 3D Entwürfen im CAD und 3D Rapid Prototyping Teilen bevor wir in Stahl für die Vorserienwerkzeuge gegangen sind.
Nach der Herstellung der ersten Formteile begann eine breit angelegte Versuchsreihe um unterschiedliche Materialien zu prüfen. Hygiene-Tests wurden durchgeführt und eine große Anzahl Personen aus unterschiedlichen Bereichen des täglichen Lebens als Tester eingebunden.
So haben wir Rückmeldungen erhalten von Lehrern, Krankenschwestern, Friseuren, Kassiererinnen, Reiseassistenten, Ärzten, Kindergärtnerinnen, …
Wir haben aufmerksam zugehört und sehr viel in weitere Verbesserungen der Maske investiert, um all den Anforderungen gerecht zu werden.
Das hat das Erscheinen der Maske auf dem Markt verzögert, aber wir mussten sicher stellen, dass beste Produkt anzubieten. Das und nicht weniger ist unser Anspruch.
Filter und Prüfung:
Ist die Maske zertifiziert?
Die Maske wird aus zertifizierten Materialien hergestellt. Die Bestandteile sind konform mit der Rahmenverordnung (EG) Nr. 1935/2004 durch die Umsetzung in der Verordnung (EU) Nr. 10/2011. Die Maske als ganze Einheit ist noch nicht zertifiziert. Die Zertifizierung ist aktuell im Gange.
Welche Arten von Filtern gibt es?
Alle verfügbaren Filter sind sorgfältig ausgewählt und werden von einem zertifizierten deutschen Lieferanten bezogen.
Die Filtereinlagen haben eine Stärke von weniger als 1mm und wurden bezüglich ihrer Größe so weit wie möglich reduziert, um Abfall zu vermeiden.
Aktuell sind Filter der Klasse G3/G4 (gegen groben Staub), F5/F7 (gegen feinen Staub und Pollen) sowie FFP2 Einlagen verfügbar.
Zu beachten ist allerdings, dass die Zertifizierung der Maske für FFP2 noch aussteht.
Daher werden FFP2 Filter aktuell noch nicht angeboten.
Allgemein:
Wo kann ich Informationen über aktuelle Entwicklungen erhalten?
Bitte besuchen Sie unsere Internetseite regelmäßig um sich über die neuesten Verbesserungen und Entwicklungen zu informieren.
Ein Newsletter ist in Planung, aber da der Starttermin für den Newsletter noch nicht fest steht, sind die Internetseite sowie
die sozialen Medien Twitter, Facebook, LinkedIn, etc. am besten geeignet auf dem aktuellen Stand zu bleiben und keine Entwicklung zu versäumen.
Bitte folgen Sie uns auf den sozialen Kanälen und besuchen Sie unsere Internetseite regelmäßig.
Kann ich die Entwicklung der Maske unterstützen und beeinflussen?
Einer unserer wichtigsten Werte ist es auf Menschen zu hören.
Natürlich können Sie Einfluss auf die Entwicklung der Maske und die Entstehung neuer, hilfreicher Produkte nehmen.
Nutzen Sie dazu das auf der Internetseite verfügbare Kontakt-Formular.
Teilen Sie uns mit, was Sie über ein Produkte denken und was sie sich dafür wünschen.
Ihre Ideen und Gedanken sind uns wichtig und wir werden alles tun diese umzusetzen.
Unterstützen Sie gemeinnützige Organisationen mit kostenlosen Masken?
Wie jede andere Firma auch, müssen wir etwas Geld verdienen, um die Leute fair zu bezahlen, die für Certespiri arbeiten.
Zusätzlich haben wir höhere Produktionskosten als andere Firmen durch das umweltfreundliche Material sowie den Einsatz von Ökostrom in der Produktion.
Aber gleichzeitig wissen wir um unsere Verantwortung gegenüber all den Menschen die ehrenamtlich tätig sind um anderen zu helfen.
Daher haben wir eine bestimmte Menge an Masken aus jeder Produktion verfügbar, welche wir an gemeinnützige Organisationen und ehrenamtliche Helfer kostenlos zur Verfügung stellen.
Wenn Sie Masken benötigen, lassen Sie uns das wissen und schreiben Sie uns über das auf der Internetseite vorhandene Kontakt-Formular.
Wir sehen dann zu, dass wir einen guten Weg finden Sie zu unterstützen.